Böhl-Iggelheim
10:08 Uhr | 17.01.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus



Unsere Europa-Abgeordnete
Birgit Collin-Langen


Archiv
10.11.2007, 12:41 Uhr | Übersicht | Drucken
Helmut Pfaff bleibt Vorsitzender der CDU Böhl-Iggelheim

Auch die Stellvertreter Heike Claassen und Johannes Zehfuß wurden am 31.08.07 wiedergewählt.

Böhl-Iggelheim - Zu Beginn der von der Stellv. Kreisvorsitzenden Elfriede Benedix geleiteten Mitglieder-versammlung konnte der Ortsvorsitzende Helmut Pfaff mit Peter Christ erstmals in der Geschichte der CDU Böhl-Iggelheim einen Bürgermeister aus den eigenen Reihen begrüßen. In seinem Rechenschaftsbericht erinnerte Pfaff an die zahlreichen Aktivitäten des Ortsverbandes seit den letzten Vorstandswahlen im April 2005. Highlight in diesem Zeitraum war der erfolgreiche Bürgermeisterwahlkampf, der letztlich nach der Amtsübernahme durch Peter Christ am 01.03.07 mit der Wahl des früheren Fraktionsvorsitzenden Karl-Heinz Hasenstab zum 1.Beigeordneter der Gemeinde seinen krönenden Abschluss fand.

Pfaff stellte fest, dass mit diesen Wahlen, der Wahl seiner eigenen Person in den Kreisvorstand im Juni 2006 und durch das Auftreten von Johannes Zehfuß als B-Kandidat bei der der Landtagswahl 2006 die positive Entwicklung der CDU Böhl-Iggelheim in der Gemeinde und im Kreisverband fortgesetzt wurde. „Es wäre aber fatal zu glauben, dass mit dem Bürgermeisterbonus im Rücken die Kommunalwahl 2009 ein Selbstläufer wäre und für einen Wahlsieg weniger getan werden müsse“ warnte Pfaff vor dem Ausruhen auf diesen Lorbeeren. Vor diesem Hintergrund müsse trotz fünf neuer Mitglieder im Jahr 2007 –der Ortsverband hat nun 95 Mitglieder- noch mehr für die Gewinnung neuer Mitglieder getan werden, damit die erforderliche Arbeit in Fraktion und Ortsverband geleistet werden kann, so Pfaff weiter.

Nach der Entlastung des Vorstandes drückten die anwesenden Mitglieder ihre Zufriedenheit mit der geleisteten Vorstandsarbeit durch einstimmige Wahlergebnisse aus. Helmut Pfaff und seinen Stellvertretern Heike Claassen und Johannes Zehfuß stehen Christian Ronge (Kassierer), Michael Knebel (Schriftführer), Petra Bressler (Stellv. Schriftführerin) sowie die Beisitzer Joachim Behr, Andreas Feinauer, Klaus Gillessen, Peter Hahne, Alexander Jessl, Renate Kreitner, Horst-Georg Rövenich, Rita Serr und Dietrich Weeber im neu gewählten Vorstand zur Seite. Als Kassenprüfer wurden Otto Hüther, Philipp Janz und Peter Christ gewählt.

Zum Ende der Mitgliederversammlung berichteten Peter Christ und Karl-Heinz Hasenstab über ihre Erfahrungen in ihren neuen Ämtern und berichteten über das aktuelle Geschehen in der Gemeindepolitik. Auf besonderes Interesse stieß hierbei der Bericht über die positive Entwicklung bzgl. der Westumgehung und auch des Radweges entlang der Hanhofer Straße. Die Umsetzung dieser Verkehrsmaßnahmen wird schon sehr lange von der CDU gefordert.


| Alexander Jessl, 25.04.2014, 09:51 Uhr

Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.23 sec.