Böhl-Iggelheim
23:23 Uhr | 24.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus

Torbjörn Kartes

Torbjörn Kartes ist direkt in den Bundestag gewählt, mit 32,2% herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg
Torbjörn Kartes


Neuigkeiten
01.10.2009, 10:00 Uhr Übersicht | Drucken
Scharfenberger leitet Jugendhilfeausschuss
CDU Kreistagsmitglied folgt auf Joachim Greiff

Der Römerberger Bürgermeister Manfred Scharfenberger ist neuer Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses des Rhein-Pfalz-Kreises. Das hat die Kreisverwaltung gestern mitgeteilt. Der Nachfolger von Joachim Greiff aus Mutterstadt, der nicht mehr für den Kreistag kandidiert hatte, setzte sich in geheimer Wahl mit zehn zu vier Stimmen gegen Paul Neuberger von der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend durch.


Manfred Scharfenberger
 
Stellvertreterin ist Inge Sabin aus Limburgerhof, die das Amt schon fünf Jahre ausübt. Der Jugendhilfeausschuss ist eine Besonderheit unter den Kreisgremien, denn vom Gesetz her hat er nicht nur Mitglieder aus den Reihen der Politik, sondern auch aus dem sozialen Bereich. Deshalb entscheidet er auch selbst über seinen Vorsitz, während alle anderen Ausschüsse vom Landrat oder dem zuständigen Mitglied des Kreisvorstandes geleitet werden. Die Sitzungen des Jugendhilfeausschusses müssen immer öffentlich abgehalten werden. (rhp)

30.01.2011, 22:13 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
   
0.21 sec.